Gemeinden als die Steuerpflichtigen (USt)

Laut dem Beschluss, der vom Obersten Verwaltungsgericht erlassen worden ist (Datum: 24.06.2013, I FPS 1/13), sind die Gemeinden die Steuerpflichtigen, die der Umsatzsteuer unterliegen. Die von Ihnen gegründeten Einheiten, deren Selbstständigkeit begrenzt ist, keine Steuerpflichtigen sind.