Sachdividende bei der ausschüttenden Gesellschaft als steuerbare Einkünfte betrachtet (ab dem 1.1.2015)

Laut der kürzlich verabschiedeten Novellierung des Körperschaftsteuergesetzes, wurde die Regelung betreffend der Sachdividende anders formuliert.

Ab dem 1.1.2015 wird die Ausschüttung in Form einer Sachdividende als der Körperschaftssteuer unterliegende Erlöse behandelt.